Blog

Rückblick Quartal I/19

Bäumchen schüttel Dich – die Orangenernte ging im März zu Ende

Unser Baum hat uns wieder eine ergiebige Ernte beschert: saftige Bio-Orangen direkt vom Erzeuger. Warum wir einen Orangen-Baum haben, fragen Sie? Weil wir von Natur aus immer offen sind für Neues, und dieser Baum stammt aus einer neuen Form der Landwirtschaft, die derzeit unter dem Begriff Solidarische Landwirtschaft (oder Crowd Farming) immer mehr Fuß fasst. Wir wollen diese Form der Landwirtschaft unterstützen, denn die bedürfnisorientierte und nachhaltige Produktion statt von Marktzwängen bestimmte Massenware entspricht auch unserem Beratungs- und Trainingsansatz. Schauen, was Menschen wirklich brauchen und entsprechende Angebote maßschneidern. Wenn die Menschen dann auch noch beteiligt sind, Verantwortung übernehmen und zum Ergebnis beitragen können, dann sind wir unserem Ziel schon sehr nahe. Also wenn Sie noch von der Ernte unseres Baumes kosten wollen, dann kommen Sie möglichst zügig bei uns vorbei.

 

Bewährte Rhetorik oder doch lieber Speaker-Coaching?

Das kommt ganz auf Ihr Bedürfnis an. Rhetorik an sich ist eine sehr wertvolle Fähigkeit und ein bewährtes Mittel zur Stärkung der gesamten Persönlichkeit. Es lohnt also immer, in seine rhetorischen Fähigkeiten zu investieren. Darum haben wir Rhetorik seit unserer Firmengründung im Angebot und konnten seit nunmehr 50 Jahren Erfahrungen sammeln. Und diese Erfahrung hat uns gezeigt, dass es je nach Bedarf ein spezielleres Angebot braucht. Wir nennen es Speaker-Coaching und ist sozusagen ein besonderes Rhetorik-Angebot: speziell auf die individuellen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen von Führungskräften ausgerichtet stehen 1 Teilnehmer gleich 2 Berater zur Verfügung. Die Ergebnisse sind so überzeugend, dass die Anzahl der Terminanfragen sich im ersten Quartal bereits vervierfacht hat.

 

Ab jetzt gibt es FISCHER im Doppelpack: FISCHER Consulting und FISCHER Rhetorik

Wir hoffen, Sie sind mit dem Ergebnis genau so zufrieden wie wir. Es fühlt sich einfach stimmig an und entspricht der logischen Entwicklung der Kundenbedürfnisse und unseres Unternehmens. Vor über 50 Jahren startete Helmut Fischer mit Rhetoriktrainings und baute die Angebotspalette kontinuierlich mit Trainings für soziale Kompetenzen im Berafsalltag aus. Seine Kinder Andrea Sam und Bernhard Fischer implementierten und entwickelten in der zweiten Generation den Beratungsbereich. Der Vorteil: Kunden können sowohl Trainings- als auch Beratungsleistungen aus einer Hand in Anspruch nehmen. Gleichzeitig wurden unsere Leistungen immer komplexer und aus Kundensicht leicht unübersichtlich. Darum haben wir uns entschlossen unser Angebot in FISCHER Consulting und FISCHER Rhetorik zu gliedern. Kunden sollen von den gewohnt ganzheitlichen und qualitativ hochwertigen Leistungen profitieren und sich gleichzeitig leichter im Angebot zurechtfinden. Das “Splitten“ hat wie jeder Changeprozess viel Zeit und Energie gekostet. Darum freuen wir uns über das gute Ergebnis umso mehr.

FISCHER Consulting finden Sie weiterhin unter www.fischer-consulting.de

FISCHER Rhetorik finden Sie nun unter www.fischer-rhetorik.de

 

Nächste Trainings, in denen noch Plätze verfügbar sind:

Beraten und Verkaufen – Servicetechniker in Aktion 06. – 07. Mai 2019 

Rhetorik für Angsthasen 8. – 10. Mai 2019

Neu im Chefsessel – 21. – 22. Mai 2019

Inhouse-Veranstaltungen jederzeit auf Anfrage!!!

 

Unser Wissen für Sie – ab sofort auch als Podcast

Als Berater und Trainer sammeln wir per se permanent Wissen und Erfahrung. Genau so gerne teilen wir dieses Wissen und freuen uns, wenn auch andere davon profitieren. Für Sie als Kunde soll das natürlich möglichst einfach sein. Darum haben wir die Neugestaltung unserer Homepages genutzt, um einen Podcast für Sie zu installieren. Sie finden ihn unter news media. Die ersten Beiträge stehen schon für Sie bereit. Und zukünftig werden wir jede Woche einen neuen Beitrag für Sie schalten. Also – notieren Sie sich den Mittwoch, ab 6.00 h als Veröffentlichungstermin und holen Sie sich das kostenlose Abo. Wir wünschen Ihnen viele neue Impulse und mindestens ebenso viel Spaß.

 

Buchtipp von Bernhard Fischer

Wut ist ein Geschenk von Arun Gandhi.

Der Enkel von Mahatma Ghandi schreibt über seinen berühmten Opa und die intensive Zeit, die er mit ihm verbracht hat. Arun selbst ist ein Musterbeispiel für Wut, denn er wurde von seinen Eltern zu seinem Opa geschickt, als sie sich wegen seiner Wutafälle nicht mehr anders zu helfen wussten.

Ich fand das Buch inspirierend, da es viele Bereiche berührt, mit denen ich mich auch täglich beschäftige: Kommunikation, Werte, unkonventionelle Ideen.

 

Die Buchempfehlungen sind zu Amazon verlinkt. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Empfehlungen mit.

 

Im After-Sales-Service herrscht Hochbetrieb

Die Auslastung in den letzten 2 – 3 Jahren war extrem hoch, alle waren permanent im Dauereinsatz. Das ist gut für die Wirtschaft und für sichere Arbeitsplätze. Aber leider weniger gut für die Menschen. Es blieb kaum Zeit für Trainings, geschweige denn für Projekte, um Strukturen und Zusammenarbeit so zu optimieren, dass die Mitarbeiter den Anforderungen Stand halten können. Nun scheint sich das Blatt zu wenden und bei uns herrscht Hochbetrieb. Seit Jahresbeginn erhalten wir verstärkt Anfragen und Aufträge zur Personal- und Organisationsentwicklung im After-Sales. Wir freuen uns auf die Projekte und unseren Kunden mit unserer Kompetenz zur Seite zu stehen.

 

 

Weitere News